Home 2024-03-01T13:36:38+01:00

Herzlich Willkommen auf der Website der Zizerser Dorfzitig

90 Jahre Frauenverein Zizers

Zum 90-Jahr-Jubiläum hat der Frauenverein eine Umfrage unter den Mitgliedern organisiert, deren Resultate anlässlich eines Informationsabends mit Blick auf die zukünftige Tätigkeit des Vereins sowie anschliessendem Verzehr von Pizzas von Präsidentein Beatrice Stucky vorgestellt wurde

Ausführlicher Bericht in der März-Ausgabe 2024)

Farbenfroher Fasnachtsumzug begeisterte Publikum

Nicht weniger als 15 Nummern durfte anlässslich des Fasnachtsumzuges 2024 anfangs Februar ein zahlreiches Publikum entlang der traditionellen Route zwischen Calandastrasse und Schulhaus Obergasse beklatschen. Im Zug wurden dieses Jahr erfreulicherweise wiederum einige dekorierte Wagen mitgeführt

(Ausführlicher Bericht in der März-Ausgabe 2024)

Der Verein naturzizers betätigt sich aktiv

Traditionellerweise werden jeweils im Frühjahr durch die Mitglieder des Vereins naturzizers und unter Mithilfe der Jagdkandidaten und -kandidatinnen der Sektion Calanda des BKPJV Biotope auf Gemeindegebiet instand gestellt. Eine wirklich schweisstreibende Arbeit

(Ausführlicher Bericht in der März-Ausgabe 2024)

Wilhelm Zumbühl rechte Hand von Kräuterpfarrer Künzle

Dank seinen Nachkommen sind wir in den Besitz von Unterlagen eines der wichtigsten Mitarbeiter von Kräuterpfarrer Künzle gelangt. Wilhelm Zumbühl, der beim Baugeschäft Engler eine Maurerlehre absolvierte, trat später in die Dienste des bekannten Kräuterfarrers ein und wurde schliesslich gar zum Direktor befördert.

(Ausführlicher Bericht in der März-Ausgabe 2024)

Zizers hat eine Brauerei

„Föhrenbier“ nennt sich das Bier, das Thomas Kägi zusammen mit seiner Frau Tania seit geraumer Zeit im eigenen Haus an der Bannholzstrasse braut. Dabei werden verschiedenste Biere gebraut und die Anzahl abgefüllter Flaschen ist limitiert. Am 23. Dezember können zwei Biere im Rahmen der Adventsfensteröffnung an der Bannholzstrasse 4 degustiert werden.

(Ausführlicher Bericht in der Dezember-Ausgabe 2023)

Restaurant Plätzli ist nicht mehr

Im Raume Calandastrasse/Rosgartenstrasse wird zur Zeit eine grössere Überbauung dem Dorfteil Plätzli eine neue Ansicht geben. Das im Jahre 1872 erbaute Restaurant Plätzli, einst unter anderem Stammlokal der Musikgesellschaft, musste dieser Überbauung weichen.

(Ausführlicher Bericht in der März-Ausgabe 2024)

Traditionelles Montagskränzli mit Hans Hürlimann

Seit Jahren veranstaltet der Gemeinnützige Frauenverein ein sogenanntes "Montagskränzli".  Jeweils am ersten Montag eines Monats, ausser den Sommermonaten, trifft man sich bei Kuchen und Kaffee im Katholischen Kirchgemeindehaus. Im Oktober hat das Kränzliteam Hans Hürlimann engagiert, der in Wort und Bild durch Alt-Zizers "marschierte".

(Ausführlicher Bericht in der Dezember-Ausgabe 2023)